HighNo® 5.0W - Koaxiale Pulverdüse mit direkt wassergekühlten Düsenspitzen

Durch die stetige Weiterentwicklung von Laserstrahlquellen mit hohen Laserleistungen für LMD und EHLA geraten die koaxialen Pulverdüsen (kontinuerliche Pulverzufuhr) mit indirekter Kühlung an die Grenze ihrer Leistungsfähigkeit. Die teilweise hohen Rückreflektionen beschränken trotz der eindeutig technischen Vorteile die Einsatzmöglichkeiten dieser Düsenkonfiguration. Um diese Lücke zu verringern, haben wir unsere HighNo® - Pulverdüse weiterentwickelt. Mit der HighNo® 5.0W hat HD die erste koaxiale Pulverdüse mit direkt wassergekühlten Düsenspitzen realisiert. Diese sind auch mit verschleißbeständigen Schichten ausgestattet, um die Standzeit zu erhöhen.


HIGHNO® 5.0W – Koaxiale Pulverdüsenzufuhr
Bei den koaxialen Pulverzufuhrdüsen wird das Pulver durch einen kegelförmigen Ringspalt in das Schmelzbad injiziert. Durch die kegelförmige   ... More

Aktuelles

HighNo® 5.0W - Koaxiale Pulverdüse mit direkt wassergekühlten Düsenspitzen

Durch die stetige Weiterentwicklung von Laserstrahlquellen mit hohen Laserleistungen für LMD und EHLA geraten die koaxialen Pulverdüsen…

HighNo®–Pulverdüse – Die Schlüsselkomponente beim EHLA

Harald Dickler – Sonderoptiken für die Lasertechnik (HD) übernimmt Vertrieb und Marketing der Pulverdüse „HIGHNO® – High Quality Powder Nozzle“ für…

Diskrete Pulverdüsen

HD bietet mit der diskreten Pulverdüse "HighNo® - 6" eine robuste Lösung für die additive Fertigung mit hohen Auftragsraten. Hierbei erzeugen 6…